Mareva Stop Metall, 1 Liter

16,90 €
-6 %

15,90 €

(1 l = 15,90 €)
inkl. MwSt. zzgl. Versand
Auf Lager
Lieferzeit: 3-5 Tag(e)

Beschreibung

Stop-Metall beugt Rostflecken vor und verhindert die Reaktion von anderen Pflegemitteln auf Metallionen.

Zusätzliche Angaben:

Stop-Metall beugt Rostflecken vor und verhindert die Reaktion von anderen Pflegemitteln auf Metallionen.

Stop-Metall ist ein vorbeugendes Produkt. Im Falle von rostbraunen Flecken auf der Folie mit der Reinigungsbürste und dem Reva-Net sauer Flüssig bürsten.

  • 1 L Flasche


Gebrauchsanweisung:

STOP-METALL sollte zu Beginn der Wasserbehandlung angewendet werden oder sobald die Anwesenheit von Metall-Ionen festzustellen ist.

  • 0.1 Liter STOP-METALL desaktiviert ungefähr 2 mg / L in einem 10 m³ Schwimmbecken.
  • oder 1 Liter STOP-METALL desaktiviert ungefähr 3 bis 4 mg / L Metall in einem 50 m³ Schwimmbecken.
  • Darauf achten das niemals Wasser in die Falsche gegeben wird!
  • Verdünnen Sie das Produkt in einer Gießkanne (1 zu 10), bevor Sie es im Becken verteilen. Filtrieren.
  • Beachten Sie die Hinweise im Ratgeber und in den technischen Unterlagen. Es wird empfohlen mit einem ph Wert (7,2 bis 7,6) zu arbeiten.


Kennzeichnungselemente

Kennzeichnung gemäß Verordnung (EG) Nr. 1272/2008. Das Produkt ist gemäß CLP-Verordnung eingestuft und gekennzeichnet.


Gefahrenpiktogramme

Quelle: Europäische Kommission


Download:


EG SICHERHEITSDATENBLATT : Stop Metall 1 Liter

DATENBLATT : Stop Metall 1 Liter


Ätzend (Gefahr)

Bereits nach kurzer Zeit können diese Stoffe die Haut mit Narbenbildung schädigen oder in den Augen zu dauerhaften Sehstörungen führen.

Haut und Augen bei Gebrauch schützen!

Sicherheitshinweise und -ratschläge zum Verkehr mit BAYROL Schwimmbadwasser-Pflegeprodukten Verkehr mit Schwimmbadwasser-Pflegeprodukten

  1. Das Vermengen und Vermischen von Chemikalien in konzentrierter Form ist zu unterlassen.
  2. Bei der Lagerung sind die Zusammenlagerungsverbote insbesondere mit Lebens- und Futtermitteln, brennbaren und oxidierenden Stoffen sowie Säuren und Laugen zu beachten.
  3. Chemikalien sind grundsätzlich kühl, dunkel und trocken in sicher verschlossenen Verpackungen und Gefäßen aufzubewahren.
  4. ACHTUNG! Sämtliche Chemikalien sind so aufzubewahren, dass sie für Kinder und Unbefugte unerreichbar sind. Sie sind nur für
  5. den dafür vorgesehenen Zweck einzusetzen.
  6. Die Anwendungsvorschriften auf den Verpackungen und sonstige vom Hersteller gegebene Hinweise (z.B. Produkt-Merkblätter,
  7. Sicherheitsdatenblätter) sind zu beachten.


Biozide sicher verwenden. Vor Gebrauch stets Kennzeichnung und Produktinformationen lesen.


"Textquelle Mareva - Bild Poolinter"